CALL US +43 (0)2622 87 201 | VISIT US


JBF-301L Beheizter Messgasfilter
 

Anwendung

  • Feinfilter für die extraktive Gasanalyse
  • Für die Emissions- und Prozessüberwachung
  • Zur heißen Filtration von Messgasen
  • Zur Entfernung von Staub und Verunreinigungen aus dem Messgas
  • Zum Schutz von Analysatoren

Vorteile

  • Zuverlässige kontinuierliche Staubfiltration
  • Keine Verfälschung des Messgases
  • Keine Kältebrücken
  • Kein Temperaturregler notwendig
  • Geringer und einfacher Wartungsaufwand
  • Filterelementwechsel ohne Werkzeug
  • Einfache Montage und Integration in Gasanalysensysteme
  • Schnelles Aufheizen in max. 30 min
  • Lange Standzeiten der Filterelemente

Merkmale

  • Für die Wandmontage
  • Mit Schutzgehäuse
  • Homogene Beheizung ohne Kältebrücken
  • Filterelemente aus Keramik, 2 µm oder 0,2 µm
  • Filterfeinheit oder Glaswolle
  • Große Filteroberfläche
  • Filtration von außen nach innen
  • Zweiter Messgasausgang (JBF-301LT)
  • Untertemperatur-Statuskontakt
  • Geringes Totvolumen
  • Geringer Druckabfall
  • Variable Anschlusstechnik

Datenblätter

Technische Zeichnungen

Handbücher

Weiteres


 
Senden Sie uns eine Produktanfrage