CALL US +43 (0)2622 87 201 | VISIT US


JDS & JDSB Detonationssicherung & Beheizte Detonationssicherung
 

Anwendung

  • Für die extraktive Gasanalyse von explosionsfähigen Gasgemischen
  • Für die Emissions- und Prozessüberwachung
  • Zur Verhinderung eines Flammendurchschlages bei instabilen Detonationen und Deflagrationen von explosionsfähigen Gas- bzw. Dampf/Luft- Gemischen der Explosionsgruppe IIC
  • Zum Einbau in Gasanalysensysteme

Vorteile

  • Zuverlässige sichere Verhinderung eines Flammendurchschlages
  • Keine Verfälschung des Messgases
  • Einfache Montage und Integration in Gasanalysensysteme
  • Sehr lange Standzeiten
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Korrosionsbeständig

Merkmale

  • ATEX-Zulassung (Ex IIG IIC)
  • In Edelstahl oder Hastelloy erhältlich
  • Mit eingebautem Keramiksinterkörper (Porenweite 80 µm)
  • Für die Wand- oder Schottmontage
  • Kompakte robuste Bauform
  • Geringes Totvolumen
  • Für hohe Drücke und Temperaturen geeignet
  • Beheizte Version bis 200 °C inklusive Regler erhältlich
  • Variable Anschlusstechnik

Datenblätter

Handbücher


 
Senden Sie uns eine Produktanfrage