CALL US +43 (0)2622 87 201 | VISIT US


JER-EH Beheiztes Entnahmerohr
 

Anwendung

  • Für die extraktive Gasanalyse
  • Für die Emissions- und Prozessüberwachung
  • Zur Vermeidung von Säuretaupunkt-Unterschreitungen zwischen Entnahmepunkt und Gasentnahmesonde
  • Kombinierbar mit den Gasentnahmesonden JES-301 und JES-301L

Vorteile

  • Probenahme ohne Beeinflussung des Messgases
  • Keine Korrosion durch Kondensatbildung
  • Gleichmäßige Beheizung von Innen- und Außenrohr auf 180°C, durch gleichmäßige Temperaturverteilung über die gesamte Heizleiterlänge, unabhängig von den Betriebsbedingungen
  • Einfache Montage
  • Vorfilter und Verlängerungen adaptierbar
  • Kein Temperaturfühler notwendig mit dem HTI-16 Temperaturregler Pt100 Temperatursensormit dem JTC-308 Temperaturregler Beleuchtete Temperaturanzeige

Merkmale

  • Korrosionsfestes Doppelmantelrohr mit innenliegender Heizung
  • Heizungs-Ausfallüberwachung mit Alarmkontakt und -anzeige
  • Montage direkt am Standard-Prozessflansch
  • Rohrlängen von 500 bis 2000 mm lieferbar
  • Geregelt beheizt auf 180°C
  • Elektronischer Temperaturregler mit Temperaturanzeige
  • Reglermontage erfolgt als Wandmontage oder direkt am Entnahmerohr (Option)
  • Elektrischer Anschluss mit Steckverbindung STAS200 für Temperaturregler HTI-16 oder fix montiert mit dem Temperaturregler JTC-308

Datenblätter

Handbücher


 
Senden Sie uns eine Produktanfrage